Rumänischer Rangierdiesel digitalisiert

Faur L45D Bemomodellbahn LagoMaggioreExpress Rangierdienst rumänisch Marmorwerk H0m Verchub Rangieren
Eine Faur L45D in der Schweiz - noch dazu im Tessin? Zumindest der Fahrleitungsbauer Furrer+Frey hat eine ähnliche Maschine in der Schweiz im Einsatz.

Mit dem Verschub der LagoMaggioreExpress-Zuggarnituren und der Bedienung des Anschlussgleises des Marmorwerkes war der kleine tm 2/2 zunehmend überfordert. Die Bahngesellschaft suchte nach einer günstigen und robusten gebrauchten Diesellok. Kurz vor Weihnachten schaffte man eine generalüberholten und auf die Bedürfnisse der Bahn angepassten Faur L45H vom bekannten Schmalspurzulieferer Bemo an. Na gut: in Wirklichkeit habe ich die Lok bei Schmalspurbedarf.de erworben. Ein Soundpaket war vorrätig und die Maschine kam sogar schon auf H0m umgespurt bei mir an. Vielen  Dank nochmal für den superschnellen, sehr kompetenten und sehr freundlichen Service! In diesem Beitrag beschreibe ich die Digitalisierung inkl. Sound. Natürlich gibt es auch schon erste Bilder vom Einsatz. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0