01. November 2018
Schon länger hatte ich auf dem Schirm, den Wagenbestand des Bahndienstes zu erweitern. Bei vielen Kleineren Bahngesellschaften und insbesondere bei den Schmalspurbahnen erhielt ausgedientes Rollmaterial im Baudienst eine neue Bestimmung. Dazu wurde das Rollmaterial in den eigenen Werkstätten entsprechend dem neuen Zweck angepasst. Dabei ging man sehr individuell vor und teilweise kamen ein wenig abenteuerliche Konstruktionen dabei heraus, die ihren Zweck jedoch erfüllten. Dem Bahndienst des...
30. Oktober 2018
Im rechten Teil der Anlage LagoMaggioreExpress befindet sich das Valle de Castagno - das Kastaniental. Hunderte (Modell-) Kastanienbäume in leuchtenden Herbstfarben prägen das Bild. das Valle de Castagno ist durch eine schmale Straße erschlossen, die nach zig Kilometern in den Bergen endet. Sie zweigt von der Kantonsstraße ab, die am Ufer des Lago Maggiore entlang führt. An der gleichen Stelle der Straßenabzweigung verlässt auch die Bahnlinie das Ufer des Sees. Sie führte schon zuvor in...
17. August 2018
LaserCut-Bausatz - Beschreibung des Baus eine kleinen Kapelle
28. April 2018
Heute ging es an den Fahrleitungsbau. Dazu wurden Schaschlikspieße eingefärbt und gealtert. Von Sommerfeldt habe ich mir Ausleger für eine Einfachfahrleitung nach Vorbild der Furka Oberalp Bahn besorgt. Als Fahrdraht verwende ich verkupferten Eisendraht von Sommerfeldt mit 0,5 mm Dicke. Die Fahrleitungsmasten habe ich mit den Auslegern versehen und dann in zuvor gebohrte Löcher eingeklebt. Dann wird am Fahrdraht an einer Seite eine Öse gebogen und der Draht am Ausleger eingehängt. Der...
10. Februar 2018
Nachdem schon weiter über 1.000 Bäume gebaut und gepflanzt worden sind fehlten am Eingang zum Valle dei Castagno noch ein paar Bäume. Ich baue die Bäume für den Hintergrund bzw. für zusammenhängende Waldstücke aus Meerschaum. Die Zweige kaufe ich im Architekturbedarf. Meerschaum, der für ca. 1.000 Bäume reicht, kostet ca. 60,- bis 70,- €. Dazu benötigt man dann noch ein paar Flaschen Sprühkleber, der transparent trocknet und Beflockungsmaterial. Die Meerschaumstämme habe ich per...
19. Dezember 2017
Mit dem Verschub der LagoMaggioreExpress-Zuggarnituren und der Bedienung des Anschlussgleises des Marmorwerkes war der kleine tm 2/2 zunehmend überfordert. Die Bahngesellschaft suchte nach einer günstigen und robusten gebrauchten Diesellok. Kurz vor Weihnachten schaffte man eine generalüberholten und auf die Bedürfnisse der Bahn angepassten Faur L45H vom bekannten Schmalspurzulieferer Bemo an. In diesem Beitrag beschreibe ich die Digitalisierung inkl. Sound.
05. Dezember 2017
Der Schattenbahnhof dient bei einer Modellbahn dazu, einen oder mehrere nicht mehr realistisch darstellbare Bahnhöfe nachzuempfinden. bei der Modellbahnanlage LagoMaggioreExpress ist der Bahnhof Lacorno Stazione auf der einen Seite Endpunkt der Bahnlinie. Es wird im Punkt zu Punkt Betrieb gefahren, so dass der Schattenbahnhof das bergseitige (nicht sichtbare) Gegenstück darstellt. Vom Bau inklusive Gleisverlegung, Gleiswendel und Elektrik berichte ich in diesem Beitrag.
10. Oktober 2017
Heute waren diverse Holzfahrzeuge im exakten Maßstab 1:87 auf Urlaubstour am Lago Maggiore. Der Kontakt zum Fahrzeugbauer Ulrich kam über das Modellbahnforum www.stummiforum.de zustande. Sämtliche Werke von Ulrich findest Du unter https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782.
01. Oktober 2017
Unter supern versteht man die Verfeinerung, die Detaillierung ohnehin schon guter Modelle. Heute ging es an den Starzug - den LagoMaggioreExpress.
24. September 2017
Mein letzter Post liegt ja nun schon zwei Monate zurück. Im Moment geht es mit dem LagoMaggioreExpress etwas langsamer voran. Das ist aber kein Grund nicht einfach mal ein paar schöne Bilder zu zeigen.

Mehr anzeigen