Was wird aus der Freifläche? Villenbau am Hang.

Die Freifläche oberhalb der Bahn im Bereich des Anschlussgleises zum Marmorwerk sollte eigentlich als Weinberg gestaltet werden. Schon bald stellte sich heraus, dass diese Fläche für die typischen Tessiner Weinberge zu groß ist (wann hat man auf der Modellbahn mal zu viel Platz?). Hierdurch hätte die Fläche zu monoton gewirkt. 

 

Gleichzeitig hatte ich schon länger überlegt irgendwo eine typische Jugendstil-Villa unterzubringen. Ich habe mir die Faller-Villa 130364 besorgt und diese zusammengebaut. In diesem diesem Blog-Beitrag zeige ich euch die Vorgehensweise der Alterung, den Zusammenbau und die Suche nach dem besten Platz auf der Anlage. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0